Übung Chlorgasaustritt des LB-West

Am Sonntag den 19.05. traffen sich alle vier Einsatzabteilungen zur praktischen Übung „Chlorgasaustritt“ am gemeinsamen Feuerwehrhaus in Selters.

Manuel Altvatter und Andreas Jöckel hatten hierzu eine Einsatzübung ausgearbeitet.

Angenommen wurde, das in dem Chlorraum des Freibades in Ortenberg, Chlorgas ausgetreten war und eine Person vermisst wurde. Ziel der Übung war unter anderem, der Aufbau des Dekon-Platzes aus dem Konzept des Wetteraukreises sowie der Einsatz der Atemschutzgeräteträger unter dem CSA-Anzuges. Denn auch die CSA-Träger müssen einmal im Jahr eine Übung oder in einen Einsatz den Umgang mit dem Chemikalienschutzanzug üben. Dies ist so vorgeschrieben.

Text & Bilder: David Bode


Bildergalerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.