Personensuche

Einsatzdaten:

Einsatz-Nr.: 59/2021
Datum: 11. Dezember 2021
Alarmiert um: 3:02 Uhr
Einsatzdauer: 1 Stunde 57 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: Sprudelstraße, Selters
Fahrzeuge:


Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Rettungshundestaffel


Einsatzbericht:

In den frühen Morgenstunden des 11. Dezembers, wurde der Löschbezirk West (Feuerwehr Ortenberg-Mitte) auf Anforderung der Polizei, zu einer Hilfeleistung um 03:02 Uhr alarmiert. Die Polizei forderte die Feuerwehr nach, um eine vermisste Person zu suchen. Da diese seit Mitternacht in einem Wohn- und Pflegeheim verzweifelt gesucht worden war. Zusätzlich wurde auch die Rettungshundestaffel des DRK Friedberg sowie eine Drohnenstaffel des DRK als Unterstützung alarmiert. Im Feuerwehrhaus in Selters wurde gemeinsam mit der Polizei und dem Rettungsdienst die Suche nach der Person organisiert und geplant. Der Suchbereich erstreckte sich rund 2 km² rund um das Wohn- und Pflegeheim. Dieser wurde in verschiedene Bereiche aufgeteilt und den einzelnen Einheiten zugeteilt.

Nach ca. 2 Stunden Suche, wurde der Feuerwehr im Feuerwehrhaus mitgeteilt, das die Person glücklicherweise gefunden worden war. Daraufhin konnte die Suchaktion abgebrochen werden. Ein nachgeforderter Polizeihubschrauber konnte den Anflug auf das Suchgebiet ebenfalls abbrechen. Der Einsatz war für alle Beteiligten gegen 04:59 Uhr beendet.

Bilder: David Bode (Feuerwehr Ortenberg-Mitte)


Einsatzbilder: