JHV der Feuerwehr Eckartsborn

Zahlreiche Beförderungen bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eckartsborn

Bereits am 11. September wurde die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Eckartsborn nachgeholt.

Bedingt durch Corona konnte die Versammlung nicht wie üblich am Gründonnerstag stattfinden und wurde nun unter den gültigen Hygiene- und Abstandsregeln nachgeholt.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Steffen Pfeiffer wurde in einer Schweigeminute an die verstorbenen Mitglieder Willi Faust und Gerhard Leinberger gedacht.

Nach Bericht des Kassenwarts wurde der Vorstand entlastet und Heinrich Pfeiffer und Christine Altvatter als neue Kassenprüfer gewählt. Armin Mäser ist als Vertreter gewählt worden.

Die Berichte der einzelnen Sparten fielen kurz aus, da die Aktivitäten bedingt durch Corona auf das notwendigste Maß reduziert werden mussten.

Die Kameradin Tamara Frank und der Kamerad Florian Cholschreiber wurden zur Oberfeuerwehr- Frau/Mann befördert.

Leon Göll und Maximilian Pattberg wurden zum Feuerwehrmann befördert. Die Aushändigung der Urkunde und Durchführung der Beförderung wird bei einer Übung nachgeholt, da die zwei Kameraden leider verhindert waren.


Bildergalerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.