Brandschutz-Ehrenzeichen verliehen

Jahreshauptversammlung aller Ortenberger Feuerwehren im Dorfgemeinschaftshaus Bergheim.

Während der Hauptversammlung aller Ortenberger Feuerwehren im Dorfgemeinschaftshaus Bergheim (der KA berichtete) wurden langjährige Einsatzkräfte ausgezeichnet.

Für 40 Jahre Dienst in der Feuerwehr wurden Peter Rabenau (Wippenbach) und Michael Roth (Selters) mit dem goldenen Brandschutzehrenzeichen ausgezeichnet, für 25 Jahre Feuerwehrdienst erhielten Dina Lombardi (Ortenberg), Florian Neun und Martin Neun (Usenborn), Jochen Schmied (Lißberg), Thorsten Weidig (Ortenberg) und Tobias Weinthäter (Usenborn) das Abzeichen in Silber (unser Foto). Außerdem wurden Einsatzkräfte befördert: Svenja Guthmann (Selters) zur Löschmeisterin, David Bode (Effolderbach) zum Oberlöschmeister, Florian Neun (Usenborn) zum Brandmeister und Christian und Marcel Zahn (Ortenberg) ebenfalls zu Brandmeistern.

Anerkennungsprämien für zehn Jahre Dienst in der Feuerwehr erhielten an diesem Abend Jeroen Klein (Lißberg), Timo Petznick (Bergheim), Julien Zahn (Ortenberg), Heiko Wagner (Lißberg), für 20 Jahre Christopher Silberling (Bleichenbach) und Christian Zahn (Ortenberg), für 30 Jahre Jörg Eller (Bergheim), für 40 Jahre Peter Rabenau (Wippenbach) und Michael Roth (Selters).

Text & Bild: Kreis-Anzeiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.