Mittelbrand

Einsatzdaten:

Einsatz-Nr.: 46/2021
Datum: 23. September 2021
Alarmiert um: 17:03 Uhr
Einsatzdauer: 1 Stunde 37 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Nidderstraße, Effolderbach
Fahrzeuge:


Weitere Kräfte: Feuerwehr Büdingen, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am späten Nachmittages des 23. September gegen 17:03 Uhr, wurde durch die zentrale Leitstelle des Wetteraukreises, die Stadtteilfeuerwehren Ortenberg-Mitte, der Löschbezirk Süd (Stadtteilfeuerwehr Bergheim und Bleichenbach) sowie der Einsatzleitwagen der Stadt Ortenberg nach Effolderbach in die Nidderstraße alarmiert.

Vor Ort hatte eine Bewohnerin beim Anzünden eines Holzofens bemerkt, dass der Kamin, den entstehenden Rauch nicht richtig abzog und nicht nach Draußen leitete. Daraufhin verständigte die Bewohnerin über den Notruf die Feuerwehr, denn das Erdgeschoss füllte sich immer mehr und mehr mit Rauch. Aufgrund des Stichwortes und dem hinterlegten Alarmplan der Feuerwehr, wurden zusätzlich noch die Drehleiter der Feuerwehr Büdingen sowie ein Rettungswagen nach Effolderbach alarmiert.

Das erste eingetroffene Fahrzeug der Feuerwehr kontrollierte den Bereich des Wohnhauses und konnte als erste Rückmeldung an die Leitstelle geben, das kein Personenschaden vorlag. Anschließend belüftete man das komplette untere Erdgeschoss. Zusätzlich reinigte die Feuerwehr, die Revisionsklappe des Kamines und informierte die Bewohnerin des Hauses über die Notwendige Kontrolle des Kamines sowie der Ofenanlage durch einen Schornsteinfeger.

Glücklicherweise waren bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr sämtliche Bewohner in Sicherheit. Die Drehleiter der Feuerwehr Büdingen konnte Ihre Anfahrt zur Einsatzstelle abbrechen. Der Einsatz für die Feuerwehren war gegen 18:40 Uhr beendet.