Person in Notlage

Einsatzdaten:

Einsatz-Nr.: 06/2020
Datum: 2. Februar 2020
Alarmiert um: 20:35 Uhr
Einsatzdauer: 1 Stunde 3 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: Am Peters Nußbaum, Ortenberg
Fahrzeuge:


Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Sonntagabend, dem 02. Februar, gegen 20:35 Uhr, wurden der Löschbezirk West, sowie die Stadtbrandinspektoren und der Rettungsdienst zur Amtshilfe der Polizei nach Ortenberg alarmiert. Dort war ein Anwohner in seinem Haus gestürzt und bewegungsunfähig. Die Hauptaufgabe der Feuerwehr bestand darin, einen Zugang zu dem Anwohner zu schaffen, da die Haustür verschlossen war. Das erste eingetroffene Fahrzeug der Feuerwehr öffnete die Hauseingangstür mit Hilfsmitteln. Leider bemerkte man daraufhin, dass der Patient hinter einer Zimmertür lag, somit musste ein zweiter Angriffsweg gefunden werden, da man die Zimmertür nicht öffnen konnte.
Die Feuerwehr öffnete anschließend ein Fenster zum Zimmer, welches von Außen erreichbar war und entfernte danach die Zimmertür von Innen. Im Einsatzverlauf unterstützte man noch den Rettungsdienst beim Abtransport des Patienten. Der Einsatz war gegen 21:38 Uhr beendet.


Einsatzbilder: