Ausgelöste Brandmeldeanlage

Einsatzdaten:

Einsatz-Nr.: 35/2019
Datum: 27. Juni 2019
Alarmiert um: 11:15 Uhr
Einsatzdauer: 1 Stunde 20 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Hillersbachstraße, Lißberg
Fahrzeuge:


Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Um 11:15 Uhr am heutigen Donnerstag morgen wurde der Löschbezirk Nord (Feuerwehr Eckartsborn & Feuerwehr Lißberg) und der Löschbezirk West (Gemeinsames Haus)  sowie der Stadtbrandinspektor, zur einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Lißberg zum Haus Seeblick durch die zentrale Leitstelle des Wetteraukreises alarmiert. Vor Ort stellte das erst eingetroffene Fahrzeug der Feuerwehr fest, dass der Grund für die Auslösung der Brandmeldeanlage ein ganz einfacher war. Die Bewohner des Hauses hatten auf der Terrasse einen Holzkohlegrill aufgebaut und diesen entzündet. Der dabei entstandene Rauch der Holzkohle zog durch die geöffneten Fenster des Gebäudes und löste einen Rauchmelder der Brandmeldeanlage aus. Die Feuerwehr kontrollierte den betroffenen Bereich und setzte anschließend die Brandmeldeanlage wieder zurück. Der Einsatz war nach Rückkehr der Fahrzeuge um 12:35 Uhr beendet.