Ausgelöste Brandmeldeanlage

Einsatzdaten:

Einsatz-Nr.: 24/2021
Datum: 23. April 2021
Alarmiert um: 14:24 Uhr
Einsatzdauer: 33 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Sprudelstraße, Selters
Fahrzeuge:


Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Am gestrigen Freitagnachmittag den 23. April, wurden die Stadtteilfeuerwehren Ortenberg-Mitte und Bleichenbach, zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Selters in ein Altenwohnheim gerufen. Der Hausmeister des betroffenen Objektes, empfing das erste eingetroffene Fahrzeug der Feuerwehr Ortenberg-Mitte und berichtete, dass die Auslösung der Brandmeldeanlage, durch Baumaßnahmen im Objekt zu tun hätten und das kein Feuer existent wäre. Trotz dieser ersten Erkenntnis ist die Feuerwehr verpflichtet die Brandmeldeanlage sowie den betroffenen Bereich zu kontrollieren. Die Feuerwehr überprüfte die BMA und durch den angezeigten ausgelösten Brandmelder, den Bereich. Sie stellten glücklicherweise schnell fest, dass die ersten Informationen des Hausmeisters stimmten. Es war kein Brand festzustellen. Der Rauchmelder wurde durch Umbaumaßnahmen (Baustaub oder ähnliches) ausgelöst. Darauf hin, setzte die Feuerwehr die Brandmeldeanlage wieder zurück und übergab die Einsatzstelle an den Hauseigentümer. Der Hauseigentümer, sperrte sofort den betroffenen Rauchmelder, so dass dieser keine weitere Auslösung durch die dort stattfindenden Baumaßnahmen verursachen könnte. Die auf der Anfahrt befindliche Feuerwehr Bleichenbach, konnte die Einsatzfahrt abbrechen.

Der Einsatz war für die Feuerwehr, gegen 14:57 Uhr beendet.

Bilder: Feuerwehr Ortenberg-Mitte


Einsatzbilder: