Eingeklemmte Person nach VU

Einsatzdaten:

Einsatz-Nr.: 39/2019
Datum: 20. Juli 2019
Alarmiert um: 13:14 Uhr
Einsatzdauer: 2 Stunden 16 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: B457, Selters
Fahrzeuge:


Weitere Kräfte: Notarzt, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber


Einsatzbericht:

Am Samstag, dem 20. Juli, gegen 13:14 Uhr, wurde der Löschbezirk West, die Feuerwehr Bleichenbach, der ELW der Stadt Ortenberg sowie die Stadtbrandinspektoren und der Rettungsdienst auf die B457 zwischen Selters und Bleichenbach von der Leitstelle des Wetteraukreises unter dem Stichwort „H1Y“ zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Dort waren zwei PKW in einem Verkehrsunfall verwickelt. In einem PKW war eine Person verletzt und eingeklemmt. Diese konnte Ihr Fahrzeug nicht selbstständig verlassen. Der Fahrer des zweiten PKW war ebenfalls verletzt. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, die eingeklemmte Person zu befreien und zusammen mit dem Rettungsdienst die verletzten Personen zu betreuen und zu versorgen. Im Laufe des Einsatzes wurde noch der Rettungshubschrauber „Christoph 2“ alarmiert. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und stellte den Brandschutz sicher. Gegen 15:30 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehren beendet.


Einsatzbilder: