Auslaufende Betriebsstoffe

Einsatzdaten:

Einsatz-Nr.: 10/2020
Datum: 28. April 2020
Alarmiert um: 8:37 Uhr
Einsatzdauer: 29 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: Vogelsbergstraße, Lißberg
Fahrzeuge:


Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren des Löschbezirk Nord (Lißberg und Eckartsborn) wurden am heutigen Morgen von der Stadtpolizei Ortenberg zu einem Verkehrsunfall in der Ortsdurchfahrt Lißberg (B275) hinzugerufen.

Der Fahrer eines BMW, mit Fahrtrichtung Gedern, wurde aus nicht bekannten Gründen hinter dem Steuer ohnmächtig und kam in die Gegenfahrbahn, wo er einen entgegenkommenden Transporter streifte. Daraufhin änderte der BMW die Fahrtrichtung und fuhr gegenüberliegend in ein Sandstein-Brückenbauwerk.

Der Fahrer des BMW erlitt augenscheinlich nur leichte Verletzungen. An den Unfallhergang konnte er sich nicht erinnern. Der Fahrer des entgegenkommenden Transporter kam mit dem Schreck und einem Minimalschaden an seinem Fahrzeug davon.

Die Feuerwehr streute im unmittelbaren Unfallbereich die auslaufenden Betriebsstoffe ab und verhinderte das weitere Einlaufen von Motoröl in einen Sinkkasten der städtischen Abwasserbeseitigung. Zusätzlich wurde die Unfallstelle für die Unfallaufnahme der Polizei abgesichert.


Einsatzbilder: